Wasserfilter

Trink- und Brauchwasserfilter

Trinkwasser ist in Deutschland das best kontrollierte Lebensmittel. Dieses Trinkwasser ist jedoch mit unnatürlichen Wasserinhaltsstoffen angereichert. Auch in Mineralwässern können sehr viele unnatürliche Stoffe enthalten sein. Laut Mineralwasserverordnung ist es verboten Stoffe zu entfernen bzw.hinzuzufügen mit der Ausnahme von Kohlensäure. Die Vielfalt und die Konzentrationen dieser Stoffe steigen durch Industrie, Pharmazie, Landwirtschaft oder Bevölkerungswachstum leider aber immer weiter an.

Ein weiteres Problem bei der Versorgung aus dem Wasserhahn stellt das Leitungsnetz dar, was beim Wasserversorger als Trinkwasser laut Trinkwasserverordnung abgegeben wird, kann wenn es aus dem Wasserhahn kommt, eine völlig veränderte Zusammensetzung haben. Rechtlich gesehen ist ab der Übergabestelle im Haus der Hausbesitzer oder der Betreiber der Hausinstallation für die Erhaltung der Trinkwasserqualität allein verantwortlich. Die Zukunft gehört daher der dezentralen Veredelung von Leitungswasser, um hygienisch einwandfreies Trinkwasser beim Verbraucher zu gewährleisten. Speziell entwickelte Filtersysteme bieten nach dem Stand der Technik den optimalen Schutz vor unnatürlichen feinstofflichen Wasserinhaltsstoffen und schützt zusätzlich das Trinkwasser vor Verkeimung. Die Aktivkohle, die in den Filtersystemen verbaut ist, reduziert und entfernt erfolgreich folgendes Spektrum verschiedener Substanzen.

In unserem Webshop finden Sie Filter in verschiedenen Größen.

Zum Webshop